Close

Mamacha

 Logo MAMACHA

Hinter MAMACHA verbirgt sich ein 2010 von der Engländerin Amy Mathey gegründetes Fair-Trade Projekt, dass es sich zum
Ziel gesetzt hat eine Kollektion aus hochwertiger, peruanischer Alpaca-Wolle in wunderschönen Designs zu kreieren.

 

Das Besondere an MAMACHA ist, dass die Herstellung vor allem von Frauen aus besonders stark von Armut betroffenen
Regionen in Peru übernommen wird und diesen so einen sicheren Arbeitsplatz und ein verlässliches Einkommen für die
Familie verschafft.

 

MAMACHA glaubt fest daran, dass es die nachhaltigste Hilfe zur Bekämpfung von Armut ist, den betroffenen Menschen
die Fähigkeiten und Hilfestellungen zu geben um sich selbst zu helfen. Amy selbst hat den großen Willen der peruanischen
Frauen erlebt - den Willen zur arbeiten und ihre eigenen Fähigkeiten einzusetzen um ihren Familien zu helfen anstatt
Unterstützungen und Spenden anzunehmen.

 

Wir freuen uns besonders, die kuschelweichen und handgestrickten Handschuhe, Mützen und Schals von MAMACHA
exklusiv für Deutschland jetzt auch im STIL CARRÉE anbieten zu können!